Optimierung des Managements der koronaren Herzkrankheit durch Training von Hausärzt:innen in der Kurzberatung zur Steigerung der körperlichen Aktivität

Optimising the treatment of chronic ischemic heart disease by training general practitioners to deliver very brief advice on physical activity

Aktuelles

25.06.2024
Es kommt Bewegung ins DMP KHK – Hausärzt:innen gesucht!

Gemeinsam mit Hausärzt:innen haben wir ein kurzes und innovatives Training entwickelt, um Gespräche zu Bewegung in der hausärztlichen Versorgung zeitsparend und praktikabel umzusetzen. Um die Wirksamkeit und Umsetzbarkeit dieses Trainings in der kurzen Bewegungsberatung von Patient:innen mit einer koronaren Herzkrankheit zu testen, führen wir ab August 2024 eine Studie in Hausarztpraxen in NRW durch. Durch Ihre Teilnahme können Sie hausärztliche Forschung selbst mitgestalten! Mehr Informationen erhalten Sie hier.

18.04.2024
Erneuter Workshop zur Diskussion der Ergebnisse der qualitativen Studie mit Menschen mit koronarer Herzkrankheit (KHK)

Im November startete die Auswertung der insgesamt 11 Interviews und vier Fokusgruppen mit Menschen mit einer KHK. Um auch im Rahmen der Datenauswertung die Erfahrungen und Wünsche von Menschen mit KHK nicht aus dem Blick zu verlieren, wurden am 10.04.24 erneut Inhalte aus Interviews und Fokusgruppen gemeinsam mit Betroffenen besprochen und diskutiert.

09.04.2024
Workshop mit Hausärzt:innen zur Trainingsentwicklung

Zum Auftakt der Entwicklung des hausärztlichen Trainings zu Beratung zu Bewegung bei koronarer Herzkrankheit fand am 13.03.24 ein Workshop statt. Gemeinsam mit Hausärzt:innen wurde der erste Entwurf des Trainingskonzeptes diskutiert.

Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung
(Förderkennzeichen: 01GY2103)